19.09.2017

ELE und S04 Basketballer verlängern Partnerschaft um ein weiteres Jahr

Auch in der kommenden Spielzeit 2017/2018 bleibt die ELE Hauptsponsor der Basketballabteilung des FC Schalke 04 und verlängert somit ihr fast schon traditionsreiches Sponsoring, welches die königsblauen Korbjäger durch die Höhen und Tiefen der letzten Jahre begleitet hat, um ein weiteres Jahr.

Die Emscher Lippe Energie GmbH – besser bekannt als ELE – versorgt rund 240.000 Privat- und Gewerbekunden und etwa 1.200 Geschäftskunden in Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck mit Strom, Erdgas und Wärme und bietet darüber hinaus eine Vielzahl zeitgemäßer Energiedienstleistungen.

Seit vielen Jahren engagiert sich die ELE bereits bei den Schalker Basketballern und trug als Hauptsponsor maßgeblich zu den jüngsten Erfolgen der Abteilung bei. So prangte das Logo der ELE beim WBV-Pokalsieg 2015, bei der Regionalligameisterschaft 2016 und dem darauffolgenden ersten Playoff-Einzug der Vereinsgeschichte in der 2. Basketball Bundesliga ProB auf der Brust der Schalker Trikots.

Professioneller Basketball ist nur mit starken Partnern möglich, die in Gelsenkirchen und auf Schalke etwas bewegen möchten.

Tobias Steinert, Vorstand Marketing

"Die ELE ist für unsere Abteilung seit vielen Jahren ein wichtiger und verlässlicher Partner. Dabei wurde das Sponsoring von beiden Seiten immer sehr intensiv gelebt, weshalb ich mich freue, dass wir unseren gemeinsamen Weg in der kommenden Saison 2017/18 fortsetzen werden. Professioneller Basketball ist nur mit starken Partnern möglich, die in Gelsenkirchen und auf Schalke etwas bewegen möchten. Die ELE ist ohne Zweifel ein solcher Partner", so Vorstand Marketing Tobias Steinert über die Intensität des Sponsorings der ELE.

Vorteil für ELE Card Inhaber

Spürbar wird die Partnerschaft neben dem Trikotsponsoring auch in den weiteren Medien der Abteilung und an den Heimspielen in der Halle an der Mühlbachstraße. Die Inhaber der ELE Card erhalten bei den Heimspielen der Schalker Basketballer in der 2. Basketball-Bundesliga auch weiterhin einen attraktiven Rabatt. Beim Kauf eines Tickets an der Abend- bzw. Tageskasse erhalten die Inhaber der ELE Card eine Ermäßigung von einem Euro auf den Ticketpreis.

Auch die Jugendarbeit wird die ELE weiterhin fördern und die FC Schalke 04 Basketball Academy in der Saison 2017/2018 unterstützen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir die Basketetballer des FC Schalke 04 auf ihrem erfolgreichen Weg der letzten Jahre begleiten konnten. Aber auch die hohe Akzeptanz der Abteilung bei Fans und Zuschauern ist natürlich ein wichtiges Argument für unser Sponsoring. Denn wir engagieren uns dort, wo wir unsere Kunden erreichen. Und das ist eben auch bei den Heimspielen der Schalker Basketballer der Fall. Eine tolle Idee und eine Investition in die Zukunft ist darüber hinaus die FC Schalke 04 Basketball Academy – Ehrensache, dass wir bei diesem Projekt für die Jungs und Mädels aus unserer Region auch mit von der Partie sind", so Peter Efing, Leiter Unternehmenskommunikation bei der ELE, über die Partnerschaft.

Nächste Termine / Kalender

Sa., 21.10. 19.30 Uhr FC Schalke 04 - ETB Wohnbau Baskets Essen
Sa., 28.10. 18.00 Uhr MTV Herzöge Wolfenbüttel - FC Schalke 04
Di., 31.10. 19.30 Uhr FC Schalke 04 vs. SC Rist Wedel
So., 05.11. 16.00 Uhr Rostock Seawolves - FC Schalke 04
Sa., 11.11. 19.30 Uhr FC Schalke 04 - RSV Eintracht