21.02.2017

U10 gewinnt das Derby gegen den BSV Wulfen 94:34

Am Sonntagmorgen zeigten die Spieler der Schalker U10 im Heimspiel gegen den BSV Wulfen ihren Zuschauern in der Sporthalle des Max-Planck-Gymnasiums in Buer noch einmal ein sehr attraktives Basketballspiel. Die Gelsenkirchener besiegten die Wulfener Basketballer souverän mit 94:34 (54:19).

Die Knappen hatten das Spiel vollkommen unter Kontrolle. Sie zeigten schöne Aktionen, die unter dem Korb oder außerhalb der Drei-Punkte-Linie erfolgreich abgeschlossen wurden. „Es ist besonders hervorzuheben, dass die erzielten Körbe auf viele Spieler verteilt sind und jeder Spieler sehr viel Einsatzzeit bekommen hat", so der sehr zufriedene Trainer Safet Hasanovic nach dem Spiel.

Das Team geht nun in die wohlverdiente Karnevalspause und erwartet als nächsten Gegner den SC Bayer 05 Uerdingen am 12. März.

Es spielten: Akgün M., Gaber S., Iwanczik T., Konn A., Wichmann E., Bozkurt A., Freynik F., Klostermann H., Bortlisz J., Cegielny V., Yesilbag A.

Saison [Regionalliga]