15.03.2017

U10: Knappe Niederlage nach großem Kampf gegen Uerdingen

In einem spannenden Spiel mussten die Schalker trotz zwischenzeitlicher Führung am Ende eine 55:58 (25:29) Niederlage gegen die starken Krefelder hinnehmen. Bereits der Start in die Partie verlief eher schleppend. Zu viele Fehler unterliefen den Knappen, vor allem in der Defense.

So konnte sich Bayer 05 früh mit einfachen Punkten absetzen und die erste Halbzeit mit 29:25 für sich entscheiden. Nach der Halbzeit lief es dann besser für die Schalker, sodass in der 24. Minute nach einem 9:2-Lauf  eine 34:31 Führung stand. Bis zur letzten Spielminute entwickelte sich dann ein offener Schlagabtausch, in dem keine Mannschaft es schaffte, sich auf mehr als 2 Punkte abzusetzen. Leider ergab es am Ende eine unglückliche 55:58-Niederlage.

„Die kurze Karnevalspause und das spielfreie Wochenende danach hat uns offensiv und defensiv ein wenig aus dem Rhythmus gebracht. Ich weiß nicht, wann wir zuletzt in einem Spiel so viele einfache Punkte kassiert und freie Würfe nicht verwandelt haben“, so Coach Safet Hasanovic nach dem Spiel.

Nun geht es nächste Woche weiter, wieder mit einem Heimspiel gegen die SG Duisburg West.

Es spielten: Akgün M., Gaber S., Iwanczik T., Konn A., Wichmann E., Bozkurt A., Rautenberg P., Freynik F. , Klostermann H., Cegielny V.

Saison [Regionalliga]