24.03.2017

Lockerer Sieg für U10 gegen SG Duisburg-West

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Uerdingen  fanden die Schalker  wieder in die Erfolgsspur. Gegen den Tabellenvierten, den SG Duisburg West haben die Knappen nichts anbrennen lassen. 85:63 (33:30) war das Endergebnis in der Partie am Sonntagmorgen.

Gleich zu Beginn der Partie setzten die Schalker den Gegner unter Druck. Einfache Ballgewinne und blitzschnelles Umschalten ermöglichten leichte Punkte und eine 9:2 Führung. Fehlende Konzentration und einige unnötige Ballverluste ließen den  Vorsprung  dann etwas zusammenschmelzen.

In der zweiten Halbzeit machten die Schalker mit 52 erzielten Punkten, guter Defense und fast perfekter Offense mit vielen Fast-Breaks den Sack zu.

Trainer Hasanovic: ,,Die Hausaufgaben sind gemacht, Duisburg wurde nicht unterschätzt und das Spiel souverän gewonnen!''

Damit stehen die Schalker weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz. Der nächste Prüfstein wartet bereits am kommenden Sonntag um 12 Uhr in Oberhausen-Sterkrade.

Es spielten: Akgün M., Gaber S., Iwanczik T., Konn A., Wichmann E., Bozkurt A., Freynik F., Klostermann H., Bortlisz J., Cegielny V., Yesilbag A.

Saison [Regionalliga]