04.09.2017

medicos.AufSchalke wird Gesundheitspartner

Seit einigen Jahren bereits ist das medicos.AufSchalke sportmedizinische Anlaufstelle für die Basketballer des FC Schalke 04. Zur Saison 2017/2018 wird diese erfolgreiche Zusammenarbeit eine offizielle Fitness- und Gesundheitspartnerschaft der Schalker Basketballer mit dem medicos.AufSchalke.

medicos.AufSchalke ist bereits offizieller Gesundheitspartner der Fußballer von Schalke 04. Dass man das medicos.AufSchalke künftig auch als offiziellen und exklusiven Fitnesspartner für die Abteilung Basketball gewinnen konnte, ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Professionalisierung der Schalker Basketballer.

Die neue Zusammenarbeit umfasst, neben der sportmedizinischen Betreuung und der ambulanten Rehabilitation auch die Nutzung der Trainingsflächen für das individuelle Krafttraining der ProB-Spieler. Der Ausbau der Kooperation macht das medicos.AufSchalke neben den Trainingshallen des S04 zum Zentrum der täglichen individuellen Arbeit des Kaders von Coach Raphael Wilder und ermöglicht eine intensive sportmedizinische Betreuung mit kurzen Wegen. Sowohl das medicos.AufSchalke, als auch die Basketballabteilung des FC Schalke 04 streben eine langfristige Kooperation an.

Courtney Belger während der Leistungsdiagnostik im medicos.AufSchalke Courtney Belger während der Leistungsdiagnostik im medicos.AufSchalke

Kurze Wege für die Basketballprofis

Vorstand Marketing und Leiter Profisport Tobias Steinert ist stolz auf den neuen Gesundheitspartner: „Wir erhalten im medicos.AufSchalke die beste medizinische Versorgung mit den besten Trainingsbedingungen, die man sich im Leistungssportbereich vorstellen kann. Dass wir nun die sportmedizinische Betreuung und das individuelle Training unter einem Dach vereinen können ist ein absoluter Meilenstein im voranschreitenden Prozess der Professionalisierung unserer Abteilung. Ich bin sehr glücklich, dass wir unseren Spielern diese herausragende Grundlage für ihr tägliches Training bieten können.“

Die kurzen Wege in den Räumlichkeiten des Gesundheits- und Rehazentrums sind den Spielern der Schalker Basketballer schon bestens bekannt. Mehrmals wöchentlich standen bereits in den vergangenen Spielzeiten die Besuche bei Holger Just an, dem Therapeuten der Schalker Basketballer und gleichzeitig auch Leiter der Therapie im medicos.AufSchalke. Dort treffen sie in den Behandlungsräumen im Schatten der VELTINS-Arena auch häufig auf ihre Kollegen aus der Fußballabteilung, die in der Regel ebenfalls bei Holger Just ihre Reha-Therapien absolvieren.

Auch Nicolaus Philipp Hüssen, Geschäftsführer medicos.AufSchalke, begrüßt die neue Partnerschaft: „Wir freuen uns sehr, dass neben den Fußballern nun auch die Profis der Basketball-Abteilung von Schalke 04 dem medicos.AufSchalke ihr Vertrauen schenken. Mit Holger Just treffen sie auf einen erfahrenen Therapeuten, der in der Vergangenheit als Therapeut der Basketball-Nationalmannschaft bereits unter Beweis gestellt hat, wie wichtig eine gute und kontinuierliche sportmedizinische und therapeutische Begleitung im Leistungssport ist. Mit der offiziellen Kooperation ist es uns nun möglich, auch die Schalker Basketballer in ihrem täglichen Training ebenso wie in der sportmedizinischen Betreuung professionell und für den Leistungssport angemessen zu unterstützen. Und das alles unter einem Dach! Wir heißen Sie herzlich willkommen im medicos!“

Sichtbar wird die Kooperation für die Fans des S04 unter anderem auf den Shooting-Shirts der Profis, die sie vor jedem Spiel während des Aufwärmens auf dem Feld tragen und über die Bandenwerbung in der Halle an der Mühlbachstraße. Auch in den Printmedien der Schalker Basketballer wird das medicos.AufSchalke vertreten sein.

Die Partnerschaft mit dem medicos.AufSchalke im Video!

Nächste Termine / Kalender

Sa., 23.09. 19.30 Uhr Itzehoe Eagles vs. FC Schalke 04
So., 01.10. 16.00 Uhr FC Schalke 04 - VfL SparkassenStars Bochum
Sa., 07.10. 19.00 Uhr Baskets Akademie - FC Schalke 04
Sa., 14.10. 19.30 Uhr FC Schalke 04 - LOK Bernau
Sa., 21.10. 19.30 Uhr FC Schalke 04 - ETB Wohnbau Baskets Essen