21.02.2017

Ü50 qualifiziert sich erneut für die Deutsche Meisterschaft

Zum Qualifikationsturnier der Herren Ü50 traten die Schalker am Samstag bei den Rivalen aus dem Norden Deutschlands in Cuxhaven an. Es ging dabei darum, wer bei den Deutschen Meisterschaften am 20./21. Mai 2017 in Erlangen spielen wird.

Mit drei souveränen Siegen gegen Oldenburg, Bremen und Cuxhaven qualifizierten sich die Oldies des FC Schalke 04 erneut für die nationalen Titelkämpfe.

Auf dem Foto von links nach rechts: Hubert Brinkmann, Olaf Willemer, Ralf Bräuer, Safet Hasanovic, Spielertrainer Hubert Beck, Gregor Langenberg, Markus Queitsch, Wolfgang Lehnhoff, Jörg Pötsch, Peter Rimbach und Teammanager Ralph Manzei.