13.06.2017

Academy Update: Planungen nehmen Formen an!

Nach den erfolgreich überstandenen Qualifikationsspielen am vergangenen Wochenende können die Planungen für die anstehende Saison 2017/2018 im Jugendbereich nun weitergehen. Hierbei wird auch die neue Einteilung der Ligen im Bereich des Westdeutschen Basketball-Verbandes Einfluss auf die Zusammensetzung der Mannschaften haben.

Die Einteilung der Ligen und deren Bezeichnung wird an die Vorgehensweise im Seniorenbereich angepasst. Die höchste Spielklasse im Bereich des Westdeutschen Basketball-Verbandes und damit unterhalb der Bundesligen bildet zukünftig die Regionalliga. Darunter angesiedelt sind die Oberliga und die Landesliga. Außerdem bietet der Basketballkreis Emscher Lippe in einigen Altersklassen eine Kreisliga an. Im weiblichen Jugendbereich werden die Altersklassen wieder an den männlichen Bereich angepasst. So starten unsere Mädchenmannschaften in den Bereichen U18 und U12.

Für unsere Teams U14 I und U14 II standen am vergangenen Samstag Qualifikationsspiele auf dem Plan. Leider scheiterten beiden Mannschaften an ihren jeweiligen Gegnern und starten so in der kommenden Saison in der Oberliga und der Kreisliga Emscher Lippe.  Für die Mannschaften im Bereich U18 weiblich, U18 männlich und U16 männlich war bereits alles klar. Alle drei Teams starten in der kommenden Saison in der Oberliga. Für den ältesten männlichen Jugendjahrgang U18 geht eine zweite Mannschaft in der Kreisliga Emscher Lippe an den Start.

Die U12 wird ihre Spiele in der Regionalliga, der nun höchsten Spielklasse bestreiten. In dieser Altersklasse können Jungen und Mädchen gemischt spielen. Die zweite Mannschaft der U12 wurde durch den Rückzug des Teams von BBZ Opladen direkt für die Oberliga qualifiziert. Um den Kindern weitere Spielpraxis zu ermöglichen wird es eine dritte Mannschaft geben, welche in der Kreisliga im Basketballkreis Emscher Lippe an den Start geht. Die weibliche U12-Mannschaft tritt in der Oberliga an. Auch für die jüngsten Spielerinnen und Spieler in der U10 wird es doppelte Möglichkeiten geben, Spielpraxis zu sammeln. Beide Teams sind hier für die Oberliga gemeldet.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß bei der Vorbereitung auf die neue Saison!

Nehm und Maus im Regionalkader!

Die Spieler Justin Maus und Bastian Nehm (beide Jahrgang 2005) haben die Regionalkader-Sichtung erfolgreich durchlaufen und sind nun Teil des Regionalkaders Östliches Ruhrgebiet. Das erste Training auf dieser Ebene findet am kommenden Donnerstag statt. Hierfür wünschen wir den beiden viel Erfolg!

Termine

Jugendsaisoneröffnung

02.09.2017, Halle an der Mühlbachstraße

Herbstcamp

23.10. - 26.10.2017, Halle an der Mühlbachstraße

Neujahrsmixed

06.01.2018, Halle an der Mühlbachstraße

Internationales Turnier Wien

26.03. - 31.03.2018